Angebote zu "Philipp" (103 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Es geht uns gut
11,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Philipp Erlach erbt das Haus seiner Großmutter in der Wiener Vorstadt. Die Familiengeschichte, von der er definitiv nichts wissen will, sitzt ihm nun im Nacken.Der Bestseller jetzt in neuer RechtschreibungPhilipp Erlach hat in der Wiener Vorstadt das Haus seiner Großmutter geerbt, und die Familiengeschichte sitzt ihm nun im Nacken. Arno Geiger erzählt sie so, als wäre jeder Tag der Vergangenheit unsere Gegenwart. Er schildert das Schicksal von Alma und Richard, die 1938 gerade Ingrid bekommen und nichts mit den Nazis zu tun haben wollen. Vom 15-jährigen Peter, der 1945 mit den letzten Hitlerjungen durch die zerbombten Straßen läuft. Von Ingrid, die mit dem Studenten Peter eine eigene Familie gründen will, und von Philipp, dem Sohn der beiden. Arno Geiger erweckt ein trauriges und komisches Jahrhundert zum Leben."...vom ersten Satz an verfällt man Geigers berückend leichter, genau beobachtender Erzählweise und den erfrischend normalen Charakteren."Buchwoche 07.07.2007Geiger, ArnoArno Geiger, geboren 1968 in Bregenz, wuchs in Wolfurt/Vorarlberg auf. Er studierte Deutsche Philologie, Alte Geschichte und vergleichende Literaturwissenschaft in Innsbruck und Wien. 1997 debütierte Arno Geiger mit dem Roman 'Kleine Schule des Karussellfahrens', 1999 folgt 'Irrlichterloh'. 1998 erhielt er den New Yorker Abraham-Woursell- Award, 2005 für 'Schöne Freunde' den Friedrich-Hölderlin-Förderpreis und den Deutschen Buchpreis für 'Es geht uns gut'. 2008 wurde ihm der Johann Peter Hebel-Preis verliehen, 2011 der Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung. 2007 erschienen Erzählungen mit dem Titel 'Anna nicht vergessen', 2010 der Roman 'Alles über Sally', 2011 das Buch 'Der alte König in seinem Exil', 2015 der Roman 'Selbstporträt mit Flusspferd'. Für den Roman 'Unter der Drachenwand', der auch für den Deutschen Buchpreis nominiert war, erhielt Arno Geiger den Literaturpreis der Stadt Bremen. 2018 wurde Arno Geiger mit dem Joseph-Breitbach-Preis ausgezeichnet. Arno Geiger lebt in Wolfurt und Wien.

Anbieter: yomonda
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
In aller Freundschaft - Staffel 4.2 [5 DVDs]
6,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Freundschaft der drei Ärzte Dr. Kathrin Globisch, Dr. Roland Heilmann und Dr. Achim Kreutzer erweist sich weiterhin als unerschütterlich. Das Pflegepersonal der Sachsenklinik bekommt mit der neuen Lernschwester Arzu Ritter Verstärkung und Dr. Kreutzer holt einen seiner Studenten, Dr. Philipp Brentano, an die Klinik. Doch der hochbegabte Philipp macht sich schnell unbeliebt. So erscheinen ihm die bewährten Methoden des Ärzteteams als veraltet und er übt respektlos Kritik. Unter dramatischen Umständen bekommt Sarah Marquardt ihr Baby und auch im Hause Heilmann gibt es Neuigkeiten: Opa Friedrich heiratet endlich Charlotte und Pia wird schwanger.

Anbieter: reBuy
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Django 3000 - Tour 4000
29,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach sieben Jahren Dauerparty, nach Erfolgsalben wie ?Hopaaa!? und ?Bonaparty?, nach dem deutschlandweiten Siegeszug ihrer legendären Partykracher, ist es nur logisch, noch einen drauf zu legen. Und das fünfte Studioalbum ?Django4000? beschreibt den neuen Kurs ganz wunderbar. Eine turbulente, eine packende und mitreißende Produktion ist da entstanden. Mit Musik, die rockiger als bisher daherkommt, gradeausiger, weniger verspielt ? und die doch die Wurzeln der Freistaat-Gitanos nie verleugnet. Fast schon Django4000. Kaum eine andere Band kann auf eine so große musikalische Bandbreite zurückgreifen, wie es die Djangos machen. Dadurch entsteht mehr als nur eine Balkan-Party. Die verschwitzten Shirts trocknen wieder, die Erinnerung an eine besondere Nacht bleibt und Sänger Kamil Müller, Geiger Florian Starflinger, Schlagzeuger Jan-Philipp Wiesmann sowie Bassist Korbinian Kugler geben auch diesmal wieder ihren letzten Blutstropfen für ihre Gypsyparty3000. Ermäßigter Eintritt für Schüler, Studenten, Azubis, Bufdis, FSJ/FÖJ-Leistende und Alg. II-Empfänger auf Restkarten an der Abendkasse ab VeranstaltungsbeginnAbendkassenzuschlag: Mgl: 1,50 ? / Nmgl: 2,00 ?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Django 3000 - Tour 4000
26,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach sieben Jahren Dauerparty, nach Erfolgsalben wie ?Hopaaa!? und ?Bonaparty?, nach dem deutschlandweiten Siegeszug ihrer legendären Partykracher, ist es nur logisch, noch einen drauf zu legen. Und das fünfte Studioalbum ?Django4000? beschreibt den neuen Kurs ganz wunderbar. Eine turbulente, eine packende und mitreißende Produktion ist da entstanden. Mit Musik, die rockiger als bisher daherkommt, gradeausiger, weniger verspielt ? und die doch die Wurzeln der Freistaat-Gitanos nie verleugnet. Fast schon Django4000. Kaum eine andere Band kann auf eine so große musikalische Bandbreite zurückgreifen, wie es die Djangos machen. Dadurch entsteht mehr als nur eine Balkan-Party. Die verschwitzten Shirts trocknen wieder, die Erinnerung an eine besondere Nacht bleibt und Sänger Kamil Müller, Geiger Florian Starflinger, Schlagzeuger Jan-Philipp Wiesmann sowie Bassist Korbinian Kugler geben auch diesmal wieder ihren letzten Blutstropfen für ihre Gypsyparty3000. Ermäßigter Eintritt für Schüler, Studenten, Azubis, Bufdis, FSJ/FÖJ-Leistende und Alg. II-Empfänger auf Restkarten an der Abendkasse ab VeranstaltungsbeginnAbendkassenzuschlag: Mgl: 1,50 ? / Nmgl: 2,00 ?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Django 3000 - Tour 4000
11,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach sieben Jahren Dauerparty, nach Erfolgsalben wie ?Hopaaa!? und ?Bonaparty?, nach dem deutschlandweiten Siegeszug ihrer legendären Partykracher, ist es nur logisch, noch einen drauf zu legen. Und das fünfte Studioalbum ?Django4000? beschreibt den neuen Kurs ganz wunderbar. Eine turbulente, eine packende und mitreißende Produktion ist da entstanden. Mit Musik, die rockiger als bisher daherkommt, gradeausiger, weniger verspielt ? und die doch die Wurzeln der Freistaat-Gitanos nie verleugnet. Fast schon Django4000. Kaum eine andere Band kann auf eine so große musikalische Bandbreite zurückgreifen, wie es die Djangos machen. Dadurch entsteht mehr als nur eine Balkan-Party. Die verschwitzten Shirts trocknen wieder, die Erinnerung an eine besondere Nacht bleibt und Sänger Kamil Müller, Geiger Florian Starflinger, Schlagzeuger Jan-Philipp Wiesmann sowie Bassist Korbinian Kugler geben auch diesmal wieder ihren letzten Blutstropfen für ihre Gypsyparty3000. Ermäßigter Eintritt für Schüler, Studenten, Azubis, Bufdis, FSJ/FÖJ-Leistende und Alg. II-Empfänger auf Restkarten an der Abendkasse ab VeranstaltungsbeginnAbendkassenzuschlag: Mgl: 1,50 ? / Nmgl: 2,00 ?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
48 Jahre - und kein bisschen leise! - Frl. Maye...
9,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Pretty (old) boys? haben sie ihre letzte CD benannt, so könnte man aber auch inzwischen die 7 Musiker nennen, die 1971 als Studenten im Hinterhaus von Frl. Hedwig Mayer (1902 ? 1981) in Freiburg-Herdern begannen, sich am Jazz zu versuchen. Zwar zum Leidwesen der Nachbarn, dafür aber zur größten Freude ihrer fast tauben Hauswirtin, die mit eben diesen in Dauerfehde lag. Fast 2. 000 Auftritte in vier Erdteilen, über 100 Auftritte in TV und Rundfunk im In-und Ausland, die Verleihung der Ehrenbürgerschaft von New Orleans und vieles mehr zeigen ihren Erfolg. Was macht den Spirit of the Mayer´s aus, den man bei ihrer Musik spürt, egal, ob man sie als Straßenmusiker in New Orleans erlebt, bei Konzerten in Jazzclubs, bei Festivals oder im Smoking bei einer Gala?Seit dem ersten Auftritt 1971 entstand im Laufe der Jahre der heutige unverwechselbare Hinterhausstil: ?Eine Musik, die gelebt und gefühlt wird? ...und das stellen die Mayer´s immer wieder gerne unter Beweis mit... Michael Rox (Leiter der Band von Beginn an), Hans Schweizer, Hermann Schloz, Hermann Bruderhofer, Philipp Reiß, Jerry Gabriel und zuletzt nicht zu vergessen: Andy Lawrence, der seit 1985 viele Arrangements für die Band geschrieben hat.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Kaffeezeit mit Prof. Kurt Seibert, Pianist - Ku...
10,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Kurt Seibert, geboren 1944 in Lodz, ist emeritierter Professor für Klavier und Kammermusik an der Hochschule für Künste Bremen.Er erhielt seine umfassende und intensive Ausbildung als Pianist und Kammermusiker bei Conrad Hansen, Hans Leygraf und dem von Maurice Ravel und Claude Debussy geförderten und mit Feruccio Busoni befreundeten Komponisten Philipp Jarnach. Seibert studierte Musiktheorie mit Wilhelm Maler und schloss sein Studium mit dem Konzertexamen und Max Regers Klavierkonzert in Hannover ab, das er u. a. auch im Jahre 2007 mit dem Korean Symphony Orchestra im Art Center in Seoul als koreanische Erstaufführung spielte.Kurt Seibert kann auf viele Preise und Auszeichnungen verweisen. In den letzten Jahren erhielt er den bayerischen Nordgaupreis und die Max-Reger-Medaille und -zusammen mit dem von ihm gegründeten Festival ?Weidener Max Reger- Tage? -den von der Bayerischen Akademie der schönen Künste verliehenen Fritz-Baur-Preis. Seine weitgespannten Interessen schlugen sich auch in kulturpolitischer Tätigkeit in Bremen innerhalb und außerhalb der Hochschule nieder: Er war zum Beispiel Mitglied des Vorstands des Landesmusikrates Bremen, Mitglied im Radio-Bremen-Rundfunkrat, Vorsitzender des Landesauschusses ?Jugend musiziert?, Gründungsmitglied des ?Bremer Klavierwettbewerbs? und Sprecher des Fachbereichs Musik der Hochschule.Kurt Seibert ist ein leidenschaftlicher und erfolgreicher Pädagoge mit internationaler Ausstrahlung und häufiger Gast international bedeutender Musikhochschulen, Universitäten und Festivals. Er konzertiert in Deutschland, der tschechischen Republik, Polen, Schweden, Spanien, Südamerika, China, Japan und Korea.Ein Schwerpunkt seines künstlerischen Profils ist die Arbeit an interdisziplinärenkünstlerischen Projekten, in denen neben den interpretatorischen sowohl musikwissen-schaftliche als auch kulturgeschichtliche Fragen thematisiert werden. Die unter diesen Ansätzen konzipierten Projekte zu Maurice Ravel, Franz. Liszt, Carl Philipp Emanuel Bach, Paul Hindemith, Robert Schumann, Johannes Brahms, Ludwig van Beethoven und Max Reger sowie rezeptionsgeschichtliche Projekte ?Von und über Mozart und ?Von und überBach? haben ihren Niederschlag auch in mehreren Veröffentlichungen gefunden.Dies hat auch dazu beigetragen, dass zu Kurt Seiberts Repertoire viele Werke gehören, die im Musikbetrieb kaum zu hören sind und die auf diese Weise ans Licht gebracht wurden und so auch den Studenten zugänglich gemacht wurden.Themenbezogen sind auch seine Klavierfestivals zum Beispiel der ?SchwandorferKlavierfrühling? und ein Klavierprojekt mit fünf Konzerten in Bayreuth im Hause Steingraeber die jährlich einem Komponisten gewidmet sind. Außerdem betreut er mit seinem Leipziger Kollegen Prof. Hanns Martin Schreiber das ?Max Reger-Forum?, das mit dem Ziel der Pflege des Werkes von Max Reger von mehreren deutschen und ausländischen Hoch-schulen sowie von Konzertveranstaltern,Städten und Gemeinden getragen wird und seit dem Jahr 2008 jährlich stattfindet.Den interdisziplinären Ansatz führt Kurt Seibert auch mit seinen Gesprächskonzerten weiter, die er alleine oder mit seinem Partner, dem Schauspieler der Bremer Shakespeare-Company anbietet.Ein weiterer Schwerpunkt seiner künstlerischen Tätigkeit ist das Duo-Spiel auf zwei Klavieren mit seinem Sohn Christian Seibert. In den letzten Jahren befassten sie sich hauptsächlich mit den Werken Max Regers, die sie auch auf ihren Konzertreisen in Asien bekannt machten.Kurt Seibert fühlt sich als Pianist und Künstler der großen, deutschen Interpretationstradition verbunden und verpflichtet. Schwerpunkte seiner Konzertprogramme bilden Werke von J.S. Bach, W.A. Mozarts, L. v. Beethoven, R. Schumann, J. Brahms. M. Reger und Paul Hindemith. Sein Repertoire umfasst das gesamte Klavierwerk von Johannes Brahms und er kann zudem auf ein umfangreiches Repertoire in der Kammermusik mit Klavier verweisen ? vom Violinduo bis zum Klavierquintett. Max Regers nachgelassenes Klavierquintett, das er schon im Jahre 1972 zusammen mit Pfitzners Klavierquintett auf Schallplatte produzierte, erfuhr 2003 eine Neuauflage und er kann mit seiner Neueinspielung von Max Regers Bach-Variationen aus dem Jahr 2006 auf ein begeistertes Presseecho verweisen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Es geht uns gut, Hörbuch, Digital, 1, 453min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Philipp Erlach hat das Haus seiner Großmutter in der Wiener Vorstadt geerbt, und die Familiengeschichte, von der er definitiv nichts wissen will, sitzt ihm nun im Nacken. Arno Geiger erzählt sie, als sei sie gegenwärtig: Von Alma und Richard, die 1938 gerade Ingrid bekommen und nichts mit den Nazis zu tun haben wollen. Vom fünfzehnjährigen Peter, der 1945 mit den letzten Hitlerjungen durch die zerbombten Straßen läuft. Von Ingrid, die mit dem Studenten Peter eine eigene Familie gründen will, und von Philipp, dem Sohn der beiden. Arno Geiger gelingt es, ein trauriges und komisches Jahrhundert lebendig zu machen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Matthias Brandt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hamb/000764/bk_hamb_000764_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Jedes Kind ist hoch begabt: Die angeborenen Tal...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer Arzt werden will, muss gut sein in Mathe, nicht in Mitgefühl. Die vorherrschende Auffassung von Begabung und "Intelligenz" ist nicht nur falsch, sondern sehr gefährlich. Eltern und Schulen tun zwar alles, um die Fähigkeiten unserer Kinder zu fördern. Doch weil unser Schul- und Bildungssystem immer noch fast ausschließlich auf Wissensvermittlung und Leistung setzt, bringen wir zwar Einserschüler und -studenten hervor, die dann im Berufsleben aber versagen. Auf der Strecke bleiben viele ungenutzte und frustrierte Talente, und diesen Irrweg beschreiten wir schon viel zu lange. Gerald Hüther und Uli Hauser beschreiben, welche Begabungen in jedem Kind angelegt sind und wie sich das kindliche Gehirn entwickelt. Sie zeigen, dass unsere Erziehung dem viel zu wenig Rechnung trägt und fordern ein radikales Umdenken: Damit alle Kinder ihre Möglichkeiten ganz entfalten können. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Philipp Schepmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rhde/002011/bk_rhde_002011_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot