Angebote zu "Mittelalters" (62 Treffer)

Kategorien

Shops

Studenten: Eine Randgruppe des Mittelalters?
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studenten: Eine Randgruppe des Mittelalters? ab 12.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Geschichte & Dokus,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Studenten: Eine Randgruppe des Mittelalters?
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studenten: Eine Randgruppe des Mittelalters? ab 12.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Materialwissenschaft Mediävistik
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Praktische Anleitung für Historiker: Diese Einführung geht sofort in medias res."Materialwissenschaft Mediävistik" erklärt Schritt für Schritt den Umgang mit Quellen des Mittelalters, ob Handschriften, Bücher, Münzen, Wappen, Urkunden, Karten oder sogar Grundrissen. Mithilfe der einfachen Basistechniken Lesen und Verstehen, Zählen und Rechnen, Sehen und Beschreiben lernen Studenten der mittelalterlichen Geschichte schnell all diese verschiedenen Quellenarten nutzen. Es erschließt sich damit auch Anfängern ohne Schwierigkeiten die ganze Bandbreite der Historischen Hilfswissenschaften.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Materialwissenschaft Mediävistik
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Praktische Anleitung für Historiker: Diese Einführung geht sofort in medias res."Materialwissenschaft Mediävistik" erklärt Schritt für Schritt den Umgang mit Quellen des Mittelalters, ob Handschriften, Bücher, Münzen, Wappen, Urkunden, Karten oder sogar Grundrissen. Mithilfe der einfachen Basistechniken Lesen und Verstehen, Zählen und Rechnen, Sehen und Beschreiben lernen Studenten der mittelalterlichen Geschichte schnell all diese verschiedenen Quellenarten nutzen. Es erschließt sich damit auch Anfängern ohne Schwierigkeiten die ganze Bandbreite der Historischen Hilfswissenschaften.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Sänger, Schreiber und Studenten - Das Rostocker...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesungene Geschichte des Mittelalters, zarte Liebeslyrik und derb-erotische Reime - vor mehr als 500 Jahren haben Studenten in Rostock ihre Lieblingslieder aufgeschrieben. Durch einen Zufall wurde diese Sammlung 400 Jahre später wieder entdeckt. Jetzt zum ersten Mal auf CD: Die erste und einzige Aufnahme aller mit Noten überlieferten niederdeutschen Lieder aus der alten Handschrift. Aufwändige Hörbuch-Edition des TENNEMANN Verlags mit einem unterhaltsamen Rundfunk-Feature von Rainer Schobeß und faszinierenden Musikaufnahmen der Gruppe Lilienthal. Der Sound der Hansezeit auf zwei CDs, dazu ein 90seitiges, reich bebildertes Booklet mit historischen Erläuterungen und allen Liedtexten mit Übersetzungen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Sänger, Schreiber und Studenten - Das Rostocker...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesungene Geschichte des Mittelalters, zarte Liebeslyrik und derb-erotische Reime - vor mehr als 500 Jahren haben Studenten in Rostock ihre Lieblingslieder aufgeschrieben. Durch einen Zufall wurde diese Sammlung 400 Jahre später wieder entdeckt. Jetzt zum ersten Mal auf CD: Die erste und einzige Aufnahme aller mit Noten überlieferten niederdeutschen Lieder aus der alten Handschrift. Aufwändige Hörbuch-Edition des TENNEMANN Verlags mit einem unterhaltsamen Rundfunk-Feature von Rainer Schobeß und faszinierenden Musikaufnahmen der Gruppe Lilienthal. Der Sound der Hansezeit auf zwei CDs, dazu ein 90seitiges, reich bebildertes Booklet mit historischen Erläuterungen und allen Liedtexten mit Übersetzungen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Grundstrukturen 4 der Verfassung im Mittelalter
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Königtum war nicht die ranghöchste, aber die wichtigste politische Institution des europäischen Mittelalters. Der König stand an der Spitze der sozialen und politischen Hierarchie seines Reiches. Sein Hof war das Zentrum der Reichsregierung und er galt als Garant für Frieden und Recht. Seine Herrschaft war von großer Bedeutung für den inneren Frieden und den Bestand eines Reiches. Daher wurde das Königtum als Verfassungsinstitution trotz tiefer Krisen im Mittelalter nie in Frage gestellt. In diesem Band werden wichtige Aspekte der mittelalterlichen Königsherrschaft in ihrem historisch-chronologischen Zusammenhang dargestellt: Begriff und Ursprung des Königtums, frühmittelalterliche Grundlagen, Thronfolge und Königswahl, Regentschaft, Kurfürstenkollegium, der Königshof als Zentrum der Reichsregierung, das Reisekönigtum, der Wirkungsraum und die Machtgrundlagen des Königtums. Das Buch ist als Lehr- und Arbeitsbuch für Studenten konzipiert. Es bietet die Möglichkeit, grundlegende verfassungs- und rechtsgeschichtliche Sachverhalte kennenzulernen und sich mit geschichtswissenschaftlichen Fachbegriffen vertraut zu machen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Grundstrukturen 4 der Verfassung im Mittelalter
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Königtum war nicht die ranghöchste, aber die wichtigste politische Institution des europäischen Mittelalters. Der König stand an der Spitze der sozialen und politischen Hierarchie seines Reiches. Sein Hof war das Zentrum der Reichsregierung und er galt als Garant für Frieden und Recht. Seine Herrschaft war von großer Bedeutung für den inneren Frieden und den Bestand eines Reiches. Daher wurde das Königtum als Verfassungsinstitution trotz tiefer Krisen im Mittelalter nie in Frage gestellt. In diesem Band werden wichtige Aspekte der mittelalterlichen Königsherrschaft in ihrem historisch-chronologischen Zusammenhang dargestellt: Begriff und Ursprung des Königtums, frühmittelalterliche Grundlagen, Thronfolge und Königswahl, Regentschaft, Kurfürstenkollegium, der Königshof als Zentrum der Reichsregierung, das Reisekönigtum, der Wirkungsraum und die Machtgrundlagen des Königtums. Das Buch ist als Lehr- und Arbeitsbuch für Studenten konzipiert. Es bietet die Möglichkeit, grundlegende verfassungs- und rechtsgeschichtliche Sachverhalte kennenzulernen und sich mit geschichtswissenschaftlichen Fachbegriffen vertraut zu machen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Latinum Electronicum, 1 CD-ROM
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Latinum Electronicum ist ein interaktiver Lateinkurs, mit dem Schüler und Studenten die lateinische Sprache erlernen und sich damit auf die Latinumsprüfung vorbereiten können. Der Kurs wurde im Rahmen des Virtuellen Campus Schweiz in drei Sprachen deutsch, französisch und italienisch entwickelt und bereits erfolgreich eingesetzt.Auf einen Blick. Das bietet das Latinum Electronicum: Einführung in die lateinische Grammatik anhand von Originalsätzen, mehr als 400 Übungen basierend auf ca. 25 verschiedenen Übungstypen mit unterschiedlichem, Interaktions- und Schwierigkeitsgrad, lektionsübergreifende Formentrainer für Verben und Nomen, Flash-Animationen für komplexe syntaktische Phänomene und zur Übersetzungstechnik, lektionsübergreifender Vokabeltrainer, Vokabelkarten und Listen, aufbereitete Lektionstexte incl. wörtlicher und freier Übersetzung, komplette Grammatik zum Ausdrucken im PDF-Format plus Konjugations- und Deklinationstabellen, Vokabelkarten zum Ausdrucken, Wortsuche zum Nachschlagen des Lernvokabulars, Glossar mit kulturhistorischen Hintergründen zu Personen und Ereignissen der Antike und des Mittelalters, Vertonung des Lernvokabulars, der Beispielsätze der Grammatik und ausgewählter Texte, Einführung in die Aussprache und Metrik der lateinischen Sprache.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot