Angebote zu "Deutsch" (12 Treffer)

Buch - Es geht uns gut
11,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Philipp Erlach erbt das Haus seiner Großmutter in der Wiener Vorstadt. Die Familiengeschichte, von der er definitiv nichts wissen will, sitzt ihm nun im Nacken.Der Bestseller jetzt in neuer RechtschreibungPhilipp Erlach hat in der Wiener Vorstadt das Haus seiner Großmutter geerbt, und die Familiengeschichte sitzt ihm nun im Nacken. Arno Geiger erzählt sie so, als wäre jeder Tag der Vergangenheit unsere Gegenwart. Er schildert das Schicksal von Alma und Richard, die 1938 gerade Ingrid bekommen und nichts mit den Nazis zu tun haben wollen. Vom 15-jährigen Peter, der 1945 mit den letzten Hitlerjungen durch die zerbombten Straßen läuft. Von Ingrid, die mit dem Studenten Peter eine eigene Familie gründen will, und von Philipp, dem Sohn der beiden. Arno Geiger erweckt ein trauriges und komisches Jahrhundert zum Leben.´´...vom ersten Satz an verfällt man Geigers berückend leichter, genau beobachtender Erzählweise und den erfrischend normalen Charakteren.´´Buchwoche 07.07.2007Geiger, ArnoArno Geiger, geboren 1968 in Bregenz, wuchs in Wolfurt/Vorarlberg auf. Er studierte Deutsche Philologie, Alte Geschichte und vergleichende Literaturwissenschaft in Innsbruck und Wien. 1997 debütierte Arno Geiger mit dem Roman ´Kleine Schule des Karussellfahrens´, 1999 folgt ´Irrlichterloh´. 1998 erhielt er den New Yorker Abraham-Woursell- Award, 2005 für ´Schöne Freunde´ den Friedrich-Hölderlin-Förderpreis und den Deutschen Buchpreis für ´Es geht uns gut´. 2008 wurde ihm der Johann Peter Hebel-Preis verliehen, 2011 der Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung. 2007 erschienen Erzählungen mit dem Titel ´Anna nicht vergessen´, 2010 der Roman ´Alles über Sally´, 2011 das Buch ´Der alte König in seinem Exil´, 2015 der Roman ´Selbstporträt mit Flusspferd´. Für den Roman ´Unter der Drachenwand´, der auch für den Deutschen Buchpreis nominiert war, erhielt Arno Geiger den Literaturpreis der Stadt Bremen. 2018 wurde Arno Geiger mit dem Joseph-Breitbach-Preis ausgezeichnet. Arno Geiger lebt in Wolfurt und Wien.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Buch - Die Grammatik der Rennpferde
11,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Liebe kennt alles, nur keine Regeln - ein höchst amüsanter, deutschrussischer Culture Clash und ein außergewöhnlicher Liebesroman.Der außergewöhnliche Liebesroman nun im GroßdruckSalli Sturm ist fest davon überzeugt, die Altersgrenze für Romanzen längst überschritten zu haben. Ihre Leidenschaft galt lange Jahre ausschließlich dem deutschen Satzbau. Die Studenten lieben sie dafür, dass sie aus Grammatikstunden ganz großes Kino macht. Doch dann taucht der russische Ex-Jockey Sergey auf, ein neuer Privatschüler, der sich hartnäckig gegen Konjunktive und Artikel stemmt - und Salli dazu bringt, nachts von Zebras mit traurigen Augen zu träumen.´´´´Ein riesiger Lesespaß!´´´´Ingrid Mosblech-Kaltwasser, www.der-kultur-blog.de 22.06.2016

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
Buch - Alicia jagt eine Mandarinente
15,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Eine Tragikomödie, eine exotische Reise, eine Freundschaftsgeschichte und die Bestandsaufnahme einer Ehe: All das steckt in diesem klugen und witzigen Roman!Drei Mittvierziger, eine turbulente Reise durch China und viele unerhörte ÜberraschungenAlicia und Theo, Didi und Gregor: zwei Ehepaare Mitte vierzig, die miteinander befreundet sind. Als Gregor tödlich verunglückt, gerät das Gespann aus der Balance, denn Gregor, Charmeur und Hallodri, war der geheime Mittelpunkt. Im Andenken an Gregor brechen die drei schließlich - aus ganz unterschiedlichen Beweggründen - zu einer Reise nach China auf, wo sie mit einer fremden Kultur konfrontiert werden. Die täglichen Herausforderungen, mal skurril und witzig, mal ernst und von großer Tragweite, bewältigt dabei jeder auf seine Art. Eine Reise, auf der ihre Freundschaft und ihre Beziehung zueinander auf den Prüfstand gestellt werden.´´Nach ´Die Grammatik der Rennpferde´ hat die Autorin Angelika Jodl mit ´Alicia jagt die Mandarinente´ wieder ein sehr warmherziges und kluges Buch vorgelegt.´´Doris Wassermann, Westfalen-Blatt 01.04.2018Jodl, AngelikaAngelika Jodl unterrichtet Studenten aus aller Welt in Deutsch. Außerdem schreibt sie Geschichten, hält Vorträge zur deutschen Sprache und reitet ein ausgemustertes Rennpferd. Sie lebt mit Mann, Sohn, Hund und Katzen in München.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Buch - Vielleicht Esther
19,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Hieß sie wirklich Esther, die Großmutter des Vaters, die 1941 im besetzten Kiew allein in der Wohnung der geflohenen Familie zurückblieb? Die jiddischen Worte, die sie vertrauensvoll an die deutschen Soldaten auf der Straße richtete - wer hat sie gehört? Und als die Soldaten die Babuschka erschossen, ´´mit nachlässiger Routine´´ wer hat am Fenster gestanden und zugeschaut? Die unabgeschlossene Familiengeschichte, die Katja Petrowskaja in kurzen Kapiteln erzählt, hätte ein tragischer Epochenroman werden können: der Student Judas Stern, ein Großonkel, verübte 1932 ein Attentat auf den deutschen Botschaftsrat in Moskau. Sterns Bruder, ein Revolutionär aus Odessa, gab sich den Untergrundnamen Petrowski. Ein Urgroßvater gründete in Warschau ein Waisenhaus für taubstumme jüdische Kinder. Wenn aber schon der Name nicht mehr gewiß ist, was kann man dann überhaupt wissen? Statt ihren gewaltigen Stoff episch auszubreiten, schreibt die Autorin von ihren Reisen zu den Schauplätzen, reflektiert über ein zersplittertes, traumatisiertes Jahrhundert und rückt Figuren ins Bild, deren Gesichter nicht mehr erkennbar sind. Ungläubigkeit, Skrupel und ein Sinn für Komik wirken in jedem Satz dieses eindringlichen Buches.Katja Petrowskaja, 1970 in Kiew geboren, studierte Literaturwissenschaft in Tartu (Estland) und promovierte in Moskau. Seit 1999 lebt sie in Berlin und arbeitet als Journalistin für russische und deutsche Print-Netzmedien. Seit 2011 ist sie Kolumnistin bei der ´´Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung´´.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Buch - Wenn der Wind singt / Pinball 1973
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Nach langem Zögern hat Haruki Murakami die Bitten seiner Leser erhört und der Veröffentlichung dieser außerhalb Japans nie erschienenen Frühwerke zugestimmt, die zusammen mit ´´Wilde Schafsjagd´´ die Trilogie der Ratte bilden. Nach 35 Jahren liegt diese nun erstmals vollständig auf Deutsch vor. Eine kleine Sensation, nicht nur für eingefleischte Murakami-Fans. ´´Wenn der Wind singt´´, folgt einem 21-jährigen Studenten, der den Sommer 1970 in seinem kleinen Heimatort verbringt. Die Zeit vertreibt er sich mit seinem besten Freund Ratte, einem Mädchen mit vier Fingern an der linken Hand und einem Barkeeper. In ´´Pinball 1973´´ lebt der junge Mann drei Jahre später in Tokio, während Ratte in J.´s Bar immer noch darauf wartet, dass das Leben losgeht. Ein melancholischer, atmosphärisch dichter Roman, der zudem die wohl besten Flipperszenen der Literaturgeschichte enthält.Murakami, HarukiHaruki Murakami, geboren 1949 in Kyoto, ist der international gefeierte und mit den höchsten japanischen Literaturpreisen ausgezeichnete Autor zahlreicher Romane und Erzählungen. Sein Roman ´´Gefährliche Geliebte´´ entzweite das Literarische Quartett, mit ´´Mister Aufziehvogel´´ schrieb er das Kultbuch seiner Generation. Ferner hat er die Werke von Raymond Chandler, John Irving, Truman Capote und Raymond Carver ins Japanische übersetzt.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 01.07.2019
Zum Angebot
Buch - Boarderlines: Fuck You Happiness
10,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

´´Ich stehe vor dem Lehrerzimmer. Zehn Jahre lang bin ich durch die Welt gereist, um jetzt vor dieser Tür zu stehen. Naja, Hütte im Dschungel kann ja jeder.´´Nach zehn turbulenten Reisejahren ist Andi zurück in der Heimat und stürzt sich in das Experiment Deutschland. Er probt den Alltag als Lehrer und manchmal auch den Aufstand, denn Routine und Beamtenapparat graben ihm das Wasser ab.Doch dann kommt sie: Paula. Andis Welt steht Kopf und die Sehnsucht nach Meer wird unbezwingbar. Gemeinsam brechen sie auf, finden das Abenteuer, leben die Liebe und lieben das Leben.Bis sie den Boden unter den Füßen verlieren und alles aus der Bahn geworfen wird. Plötzlich befindet sich Andi auf der abenteuerlichsten Reise seines Lebens - ohne davon zu ahnen.Fuck You Happiness ist die heiß ersehnte Fortsetzung des Erfolgsdebüts Boarderlines. Noch mehr Reisen, noch mehr Abenteuer, noch mehr Liebe - zum Surfen, zu Menschen, zum Leben.´´Auch mit seinem zweiten Roman hat der Autor ein Werk geschaffen, welches einen zum Lachen, Weinen, Nachdenken und Träumen bringt.´´ (Lara Biekowski, Karman - Studentische Zeitung der RWTH Aachen)Andreas Brendt ist gebürtiger Kölner. Vor fast zwanzig Jahren packte ihn das Fernweh und er entdeckte seine große Passion: das Surfen. Seitdem stolpert er durch die Welt, immer auf der Suche nach Leidenschaft, aufregenden Begegnungen und natürlich den schönsten Wellen. Ganz nebenbei studierte er Volkswirtschaft und Sportwissenschaft, betreute die deutsche Nationalmannschaft der Wellenreiter, hielt Vorträge über Angst und Motivation bei Profifußballvereinen und arbeitete als Berufsschullehrer. Außerdem interessiert er sich brennend für fernöstliche Philosophie und Alltagsweisheiten.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Buch - Wenn der Wind singt / Pinball 1973
19,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

´Wenn der Wind singt´, Haruki Murakamis Debüt, folgt einem namenlosen 21-jährigen Studenten, der die Semesterferien (und damit den August 1970) in seinem kleinen Heimatort verbringt. Die Zeit vertreibt er sich mit seinem besten Freund, genannt ´´Ratte´´, einem Mädchen mit vier Fingern an der linken Hand und einem Barkeeper.Die Handlung von ´Pinball 1973´ setzt drei Jahre später ein. Der junge Mann lebt inzwischen in Tokio, während die ´´Ratte´´ immer noch in ´´J.´s Bar´´ darauf wartet, dass das Leben losgeht. Ein melancholischer, atmosphärisch dichter Roman, der zudem die wohl besten Flipperszenen der Literaturgeschichte enthält.Nach langem Zögern hat Haruki Murakami die Bitten seiner Lesergemeinde erhört und der Veröffentlichung dieser außerhalb Japans nie erschienenen Frühwerke zugestimmt. Zusammen mit ´Wilde Schafsjagd´ (DuMont 2005) bilden sie die ´´Trilogie der Ratte´´, die nach 35 Jahren nun erstmals vollständig auf Deutsch vorliegt. Murakamis berühmter ´´Boku´´-Erzähler wurde hiererstmals dem Publikum vorgestellt. Eine kleine Sensation, nicht nur für eingefleischte Murakami-Fans.´´Atmosphärisch, verwirrend, Murakami.´´ STADTKIND ´´Man muss gar nicht vertraut sein mit dem übrigen Werk Murakamis, um an der eleganten Anarchie dieser beiden Werke seine große Freude zu haben. [...] Man beobachtet lesend und höchst vergnügt einen Autor im Werden, der seinen Kurs längst gefunden hat und sich seiner Mittel immer sicherer wird. ´´ Tilman Spreckelsen, F.A.Z.Haruki Murakami, geboren 1949 in Kyoto, die Eltern sind Lehrer für japanische Literatur. Studium der Theaterwissenschaften und des Drehbuchschreibens in Tokyo, aufkeimendes Interesse an amerikanischer Literatur und Musik. 1974 Gründung des Jazzclubs ´Peter Cat´, den er bis 1982 betreibt. 1978 erste erfolgreiche Buchveröffentlichung. In den 80er Jahren dauerhaft in Europa ansässig (u.a. in Frankreich, Italien und Griechenland), geht er 1991 in die USA, ehe er 1995 nach Japan zurückkehrt. 2006 erhielt Haruki Murakami den Franz-Kafka-Literaturpreis. 2009 wurde ihm der Jerusalem Prize für sein literarisches Werk verliehen und 2014 wurde Haruki Murakami mit dem ´´Welt´´-Literaturpreis ausgezeichnet.Ursula Gräfe, geboren 1956 in Frankfurt am Main, studierte Japanologie und Anglistik und arbeitet seit 1988 als Literaturübersetzerin. Sie hat u.a. Werke von R.K. Narayan, Haruki Murakami, Yasushi Inoue und Kenzaburo Oe ins Deutsche übertragen, ist Autorin einer Buddha-Biographie und Herausgeberin mehrerer Anthologien. Jedes Jahr verbringt sie einige Zeit in Asien, vor allem in Indien. Ursula Gräfe lebt in Frankfurt am Main.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 05.08.2019
Zum Angebot
Buch - Die Freiheit, frei zu sein
8,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Was Freiheit und Revolution wirklich bedeuten: Der bislang unveröffentlichte Essay erstmals auf Deutsch´´Mein Thema heute, so fürchte ich, ist fast schon beschämend aktuell.´´Was ist Freiheit, und was bedeutet sie uns? Begreifen wir sie nur als die Abwesenheit von Furcht und von Zwängen, oder meint Freiheit nicht vielmehr auch, sich an gesellschaftlichen Prozessen zu beteiligen, eine eigene politische Stimme zu haben, um von anderen gehört, erkannt und schließlich erinnert zu werden? Und: Haben wir diese Freiheit einfach, oder wer gibt sie uns, und kann man sie uns auch wieder wegnehmen? In diesem auf Deutsch bisher unveröffentlichten Essay zeichnet Hannah Arendt die historische Entwicklung des Freiheitsbegriffs nach. Dabei berücksichtigt sie insbesondere die Revolutionen in Frankreich und Amerika. Während die eine in eine Katastrophe mündete und zu einem Wendepunkt der Geschichte wurde, war die andere ein triumphaler Erfolg und blieb doch eine lokale Angelegenheit. Aber warum?Mit einem Nachwort von Thomas MeyerÜbersetzt aus dem amerikanischen Englisch von Andreas Wirthensohn´´[...] Arendts Nachdenken arbeitete unentwegt weiter, im Kontakt mit den zeitgenössischen Erhebungen vor allem der Sechzigerjahre, den kolonialen und den studentischen Revolten. Das macht das lange verschollene Stück so reizvoll.´´Gustav Seibt, Süddeutsche Zeitung 12.01.2018Arendt, HannahHannah Arendt war eine der signifikanten politischen Denkerinnen des 20. Jahrhunderts. Sie wurde 1906 in Hannover geboren und emigrierte 1933 zunächst nach Paris, 1941 dann mit ihrem Mann nach New York. Bis sie 1957 die amerikanische Staatsbürgerschaft erhielt, war sie staatenlos. Nicht nur ihr Buch über den Eichmann-Prozess sorgte international für Furore. Arendt war Professorin an der Universität in Chicago und lehrte danach an der New School for Social Research in New York. Dort starb sie 1975.Wirthensohn, Andreas Andreas Wirthensohn, geboren 1967, lebt als Übersetzer, Lektor, Literaturkritiker und Hörfunkautor in München. Er hat u.a. Werke von Michael Hardt/Antonio Negri, Eva Illouz, Neil MacGregor, Timothy Snyder und Yuval Harari ins Deutsche übertragen.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 11.08.2019
Zum Angebot
Buch - Cook Clever mit Jamie
24,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Clever genießen mit Jamie!In diesem Kochbuch verrät Jamie Oliver, wie Sie mit einem kleinen Budget echtes Wohlfühlessen zaubern, das satt und glücklich macht. Denn was sein Publikum bewegt, ist Jamie wichtig: Der Austausch mit Fans über seine Webseite und die sozialen Netzwerke zeigte deutlich, wie groß das Bedürfnis nach leckeren Mahlzeiten ist, die den Geldbeutel schonen. Darauf hat er reagiert und ist mit seinem neuen Buch am Puls der Zeit! Ob für Paare, Singles, Familien oder Studenten-WGs - Cook clever mit Jamie bietet für jeden Haushalt 120 originelle Rezepte aus aller Welt, die wenig kosten und fantastisch schmecken. Jamies Gerichte mit Gemüse, Huhn, Rind, Schwein, Lamm und Fisch bringen gesunde Abwechslung auf den Tisch. Zu jedem Fleischkapitel gibt es ein Ausgangsrezept und anschließend eine ganze Reihe köstlicher Ideen zur Verwertung von Bratenresten. Für andere Reste wie Wein, Gemüse, Kräuter oder altbackenes Brot hat der Starkoch ebenfalls kreative Vorschläge parat, so dass möglichst wenig Lebensmittel verschwendet werden. Spar-Tricks für den Einkauf und Tipps zur Vorratshaltung unterstützen beim nachhaltigen Kochen und Genießen.Jamie Oliver startete 1998 seine phänomenale Karriere als jüngster TV-Koch der BBC mit der Koch-Kultserie ´´The Naked Chef´´. Die Briten sind hin und weg von seiner ´´nackten´´, das heißt einfachen und köstlichen neuen Küche. In Deutschland kocht er in jeder Ausgabe für die Leserinnen der Zeitschrift ´´Glamour´´. 2010 erhielt Jamie Oliver den ´´Ehrenpreis des deutschen Nachhaltigkeitspreises´´ für sein umfangreiches soziales Engagement in Ernährungsfragen.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot